Maisfeldrennen 2019

Am 26.10.2019 veranstaltete der MCB bei grandiosem Wetter das alljährliche Maisfeldrennen.

Vormittags begann es mit den Zeittrainings, aus denen sich dann die unterschiedlich schnellen Gruppen ergaben.

Ab 13Uhr starteten dann die Rennläufe. Jede Gruppe hatte zwei Rennen aus denen sich am Schluss die Plazierungen ergaben.

Die Zuschauer, Fahrer und Helfer genossen den Tag mit viel Action und guter Verpflegung.

 
 

Omnibusfahrt nach Innsbruck 2019

Beim diesjährigen Ausflug des Motorradclubs waren wir nicht wie üblich mit dem Motorrad unterwegs. Stattdessen starteten wir mit fast 40 Leuten und einem Bus in ein nettes Wochenende.

Treffpunkt war am Samstag in der Früh der MCB Stadl, von dort aus ging es nach Pill (Österreich). Dort gab es ein Weißwurstfrühstück und eine kleine Führung in der hauseigenen Schnapsbrennerei.

Im Anschluss sind wir nach Innsbruck gefahren, dort hatten wir den restlichen Nachmittag Zeit uns die Stadt anzschauen oder den Welnessbereich zu genießen.

Beim "Törggelen" in einem anfangs gehobeneren Restaurant wurde die Stimmung dann durch "Wenn Ich du wäre" immer besser. Den restlichen Abend verbrachten wir mit viel Spaß in mehreren Kneipen.

Nach dem guten Frühstück am Sonntag ging es weiter zur Führung im Walchenseekraftwerk.

Es war ein echt lustiger Ausflug.

 

Abschlussfahrt Schwarzwald 2019

Am Freitag machten sich 16 MCBler mit ihren Motorrädern auf den Weg nach Furtwangen, wo die Unterkunft für ihr Wochenende lag. Mit dem Hotelchef, der lustigerweise ein Weilheimer war verbrachten wir lustige Abende.

Unser Bua hatte sich für den Samstag eine Schwarzwaldspezialitäten Tour ausgedacht, bei der jeder auf seine Kosten kam.

Bei der Heimfahrt wurden wir zwar nass, aber alles in allem waren wir nach ca. 900km wieder gesund und mit tollen Erinnerungen Zuhause.

 

Salzburgring 2019

Am 10. August war der Tag gekommen, an dem wir nach langer Zeit wieder den Salzburgring für uns gemietet haben.

Die Meisten von uns traten die Anreise schon am Vortag an, um einen gemütlichen Abend am Ring zu verbringen.

Alle Startplätze waren vergeben und so begannen wir in der Früh mit der Anmeldung der drei Gruppen. Im Anschluss gab es eine Fahrerbesprechung, wo jedem erklärt wurde, wie man sich auf einer Rennstrecke zu verhalten hat und auf was geachtet werden sollte.

Kurz darauf begann die schnellste Gruppe mit ihrem ersten Turn auf dem Salzburgring. Nach 20 Minuten waren dann die Hobbyfahrer an der Reihe und wieder 20 Minuten später die Ringneulinge.

Für jeden Fahrer gab es die Möglichkeit hinter unseren Instruktoren (die alle vom Motorradcub waren) ein paar Runden zu drehen, um die Fahrlinie und die Bremspunkte zu verfeinern.

In diesem Rythmus konnte jeder Fahrer 8 Turns a 20 Minuten absolvieren und hatte zwischen den Fahrten jeweils 40 Minuten Pause.

Mit dem Wetter hatten wir ein echtes Glück, der Asphalt war immer trocken und es war auch nicht zu heiß.

Wir beendeten den Tag zwar mit ein paar kleinen Ausrutschern in das Kiesbett, aber es zog sich zum Glück keiner der Fahrer eine Verletzung zu.

Das Vertrauen in das Motorrad stieg und so profitiert man nun auch bei normalen Ausfahrten auf der Landstraße.

Es war eine tolle Erfahrung und eine super Veranstaltung.

Vielen Dank an unseren Organisator Michi Wawrzyniak und alle, die in jeglicher Art dazu beigetragen haben. dass dieser Tag ein voller Erfolg wurde.

 

40 Jahre MC-Burggen 2019

Motorrad- und Mopedtreffen

40 Jahre ist es nun her, als der Club von 10, damals noch sehr jungen Männern gegründet wurde.

Diesen Anlass haben wir am 6. Juli ausgiebig mit Euch gefeiert.

Der Burgger Pfarrer Thaddäus Biernacki segnete mittags alle Fahrer der Mopeds und Motorräder, die zahlreich erschienen waren.

Im Anschluss begaben sich alle Fahrer auf eine kleine Rundfahrt um Burggen herum.

Am Nachmittag präsentierten die Fahrer des Steingadener Motorradclubs ihre Geschicklichkeit auf ihren Trailmaschinen.

Ebenso kam der Stuntfahrer Dominik Csauth vorbei und begeisterte die Zuschauer während seiner Vorführung. Im Anschluss erfreuten sich die Fans an Autogrammkarten und Fotos mit seiner Suzuki.

Der Nachmittag wurde durch verschiende Motorradstände, Hau den Lukas , Hüpfburg und einem Weizenstand umrundet.

Am Abend heizte dann die Band Beat Bulls den Gästen mit feinstem Rock ein.

Später verdrehten dann noch zwei Go-Go-Girls der Dance Angels manch einem die Augen.

Fazit: Es war ein wirklich gelungenes Fest.

Wir bedanken uns auch nochmal bei allen Helfern und Sponsoren, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

 
 

Salzburgring 2019

 

Es ist wieder soweit! Wir mieten den Salzburgring!

Am 10.08.2019 veranstaltet der MCB ein  Motorradtraining mit dem eigenen Motorrad auf dem Salzburgring.

Wir freuen uns auf einen tollen und hoffentlich unfallfreien Tag am Ring.

Wir sind komplett ausgebucht. Deswegen bitte nicht mehr anmelden!

 
 

Sauessen 2019

Wie jedes Jahr lädt der MC-Burggen alle Schützen, die am Vereineschießen mitgeschossen haben zum Sauessen im Gasthaus Fichtl ein.

So gut hat die Sau schon lange nicht mehr geschmecht, da wir Sie endlich wieder gewonnen haben.

Danke an alle Beteiligten.

 

Die Vorstandschaft 2018

 


Termine 2019/2020

21.12.2019 Weihnachtsfeier

28.03.2020 Generalversammlung

17 oder 18.04.2020 Sauessen

11.07.2020 Sommernachtsfest

08.08.2020 Salzburgring

 

Beitrittserklärung

 

Kontaktdaten

1. Vorstand: Max Grauer

E-Mail: mcb79@gmx.net

 

Du bist Besucher Nummer...